Willkommen auf Cialis Online CH

Cialis kaufen: 10mg und 20mg

Bequem online inklusive ärztlichem Rezept und ohne Wartezeit

Cialis auf unserer Partnerseite 121doc bestellen!

Warum auf die schönste Nebensache der Welt verzichten? Die Behandlung mit Cialis hilft auch Ihnen dabei, wieder ein erfülltes Sexleben und mehr Selbstbewusstsein zu haben.

Auf Cialis-Online.ch erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Thema, wie Sie Cialis kaufen können. Lesen Sie unsere ausführliche FAQ und erfahren Sie alles über das Medikament sowie den Bestellprozess.

Cialis online kaufen: So einfach funktioniert’s

  • 1. Hier informieren

    Alle notwendigen Informationen über das Medikament lesen

  • 2. Cialis bestellen

    Unsere Partnerseite besuchen und direkt online bestellen

  • 3. Fragebogen ausfüllen

    In 5 Minuten unseren medizinischen Fragebogen online beantworten

  • 4. Arzt überprüft Angaben

    Unser Ärzteteam checkt Ihre Angaben und Eignung für Cialis

  • 5. Rezeptausstellung

    Unsere Ärzte stellen ein Rezept für Cialis aus, dass Ihrer Bestellung beigelegt wird

  • 6. Versand

    Unsere Versandapotheke versendet Ihr Cialis per Expressversand am nächsten Werktag

Wenn Sie Cialis kaufen möchten, brauchen Sie ein gültiges Rezept von einem Arzt. Nur so stellen Sie sicher, dass Sie Original Cialis kaufen und keine gefährlichen Fälschungen. 121doc bietet diesen Service online an.

Cialis kaufen – Häufig gestellte Fragen

Unsere FAQ-Sektion fasst für Sie alle wichtigen Fragen zum Onlinekauf von Cialis zusammen.

Wie kann ich Cialis online kaufen?

Wer Cialis kaufen möchte, der benötigt in der Regel ein Rezept. Allerdings sollte sich bei einem Kauf von Cialis immer an seriöse Online-Apotheken gewendet werden, denn nicht selten handelt es bei unseriösen Anbietern um gefälschte Präparate, die mit unwirksamen Zusatzstoffen versehen sind. Daher empfiehlt sich der Kauf in einer sicheren Online-Apotheke.

Wo kann ich Cialis online kaufen?

Cialis lässt sich in einer Vielzahl von Online-Apotheken im Internet erwerben. Dabei stehen verschiedene Bezahlmethoden zur Auswahl. Die Bestellung des Original Cialis Produktes erfolgt unkompliziert.

Ist es sicher Cialis online zu bestellen?

Zertifizierte Online. Apotheken ermöglichen den bequemen und unkomplizierten Einkauf von Cialis. Der Erwerb von Cialis sollte immer nur bei seriösen Online-Apotehken ausgeführt werden. Wer den Einkauf bei fremden Apotheken und unseriösen Anbietern tätigt, läuft Gefahr ein gefälschtes Produkt zu erhalten, dass im besten Fall lediglich eine Placebo-Wirkung besitzt. Bei einem Einkauf von Cialis in einer zertifizierten Apotheke werden die Daten des Käufers zudem sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergeleitet.

Wie setzt sich der Cialis Preis online zusammen?

Mehrere Kostenpunkte ergeben den Preis von Cialis. Darunter fallen beispielsweise die Kosten für eine fachärztliche Beratung, die orginalen Inhaltsstoffe des Produktes sowie die Verpackung, die Qualität und der Versand. Dadurch erhalten Sie bei einem Einkauf von Original Cialis Produkten immer die bestmögliche Qualität. Auch die Kosten des Rezeptes, des verschreibungspflichtigen Medikamentes, fließen letztlich in die Kostenaufstellung von Cialis ein.

Wie wird das online bestellte originale Cialis versendet?

Cialis wird bereits kurz nach der Bestellbestätigung in den Versand befördert. In der Regel dauert dies nur wenige Stunden bis zu einem Werktag. Wahlweise kann bei der Bestellung der Express-Versand für eine schnellere Lieferung gewählt werden.

Kann ich das online bestellte Cialis zurücksenden und mein Geld zurückerstatten?

Fehlerhafte oder beschädigte Ware kann jederzeit gegen eine neue Packung Cialis eingetauscht werden. Hierfür ist es wichtig, dass Sie das Cialis Medikament zurückschicken und bereits nach kürzester Zeit können Sie sich über ein neues Produkt freuen, dass Ihnen zugesendet wird. Generell ist Cialis allerdings nach § 312d IV S. 1 BGB vom Umtausch ausgeschlossen. Dies bedeutet, dass bei Nichtgefallen des Produktes, dieses nicht umgetauscht werden kann. Es kann lediglich ein Ersatz bei beschädigten oder fehlerhaften Produkten gewährleistet werden.

Welche Zahlungsmittel werden angeboten?

Wer Cialis bestellen möchte, der kann die Zahlungsmittel Lastschriftverfahren, Kreditkarte (wie Master Card oder Visa) auswählen. Auch die Bezahlung per Nachnahme und Rechnung sowie Banküberweisung ist möglich.

Sind meine persönlichen Daten beim Online-Kauf von Cialis sicher?

Der Kauf in einer seriösen, zertifizierten Online-Apotheke sichert Ihre Daten gegen den Zugriff Dritter ab. Sie können beruhigt Ihre Bestellung aufgeben, denn Ihre Daten werden nicht zu anderen Zwecken missbraucht oder weitergeleitet, sondern lediglich für die Lieferung und die Bezahlung von Cialis verwendet. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Woran erkenne ich das ich original Cialis kaufe?

Cialis lässt sich immer an der Original Verpackung erkennen. Die Packung besitzt eine gelb-schwarze Färbung mit der typischen Cialis-Bezeichnung in der Mitte. Nachdem das Blister mit den Tabletten herausgeholt wurde, sollten die Cialis-Tabletten eine orange-beige Färbung besitzen. Im Inneren der Verpackung befindet sich zudem ein ausführlicher Beipackzettel in deutscher Sprache, der darüber Auskunft erteilt wann und wie viele Tabletten eingenommen werden dürfen. Außerdem informiert der Beipackzettel ausführlich über eventuelle Begleiterscheinungen oder Nebenwirkungen. Das Original Cialis Produkt besitzt zudem den Wirkstoff Tadalafil.

Ist es möglich Cialis online rezeptfrei zu kaufen?

Cialis lässt sich nicht ohne Rezept kaufen. Daher sollten Sie immer auf zertifizierte Online Apotheken setzen. Auch in herkömmlichen Apotheken kann Cialis, ähnliche wie Viagra, nicht ohne ein Rezept gekauft werden. Das Medikament zählt daher zu den verschreibungspflichtigen Produkten. Mit einem Rezept eines Arztes lässt sich der Erwerb von Cialis ohne Probleme tätigen.

Wann wurde Cialis in Deutschland zugelassen?

Seit dem Jahr 2014 ist das Cialis als Arzneimittel in Deutschland zugelassen und kann daher in zertifizierten Online-Apotheken erworben werden. Daher gilt Cialis als ein hochwertiges und seriöses Medikament, dass gegen Potenzstörungen helfen kann. Wichtig hierbei ist es immer nur das Original-Produkt zu benutzen, denn nur dieses ist in Deutschland zugelassen. Fälschungen können hingegen zu unerwünschten Risiken führen.

Wird Cialis von der Krankenkasse erstattet?

Leider wird Cialis bislang noch nicht von der Krankenkasse übernommen. Dies liegt insbesondere am Gesetz der deutschen Krankenkassen. Unter dieses fallen Medikamente wie Cialis, die lediglich dazu gemacht sind, um die Lebensqualität zu steigern. Krankenkassen übernehmen hingegen die allgemeine Beratung zu Potenzstörungen durch einen Mediziner sowie weitere Eingriffe, die eine Erektionsstörung behandeln können.

Gibt es ein Generikum für Cialis?

Tadalafil wurde von dem Hersteller: Lilly Pharm in den USA entwickelt und zertifiziert. Tadalafil wird unter dem Handelsnamen Cialis vertrieben, daher existiert derzeit kein offiziell zugelassenes Generikum für Cialis.

Können Frauen Cialis einnehmen?

Das Potenzmittel Cialis wurde für den Körper des Mannes entworfen, daher empfiehlt sich keinerlei Einahme durch Frauen. Mediziner raten Frauen von einer Einnahme ab, da sie prinzipiell keinerlei Wirkung beim weiblichen Geschlecht zeigt. Bislang konnten noch keinerlei Studien oder Nachweise erbracht werden, die eine Wirkung von Cialis bei Frauen bestätigen. Andere Wirkstoffe, die für Frauen in Frage kommen, sind zumeist noch nicht in Deutschland zugelassen.

Stimmt es, dass Cialis bei Jetlag hilft?

Ähnlich wie Viagra, haben Studien gezeigt das Cialis bei einem Jetlag helfen kann. Allerdings kann dieser Effekt von Mensch zu Mensch schwanken.

Was ist Cialis und wofür wird es eingesetzt?

Cialis wird bei Personen eingesetzt, die an einer Störung der Potenz leiden. Der Wirkstoff Tadalafil dient der Behandlung der erektilen Dysfunktion und hat bereits vielen Menschen geholfen.

Wie funktioniert das Medikament Cialis?

Anders als Viagra oder Vardenafil, wirkt der Wirkstoff Tadalafil in Cialis bereits nach einer bis sechs Stunden. Die nachhaltige Wirkung von Cialis kann bis zu 36 Stunden betragen. Dies unterscheidet sich deutlich von der Wirkungszeit ähnlicher Preparate, die meist nur bis zu maximal 17 Stunden betragen. Cialis erzeugt nach der Einnahme eine Hemmung des Enzyms Phosphodiesterase-5. Dadurch wird die Durchblutung, insbesondere die des Schwellkörpers des männlichen Gliedes angeregt, so dass eine vollständige Errektion erreicht werden kann. Die sexuelle Stimulation wird durch Tadalafil nicht angeregt, stattdessen unterstützt das gehemmte Enzym lediglich eine starke Erektion bei potenzieller, sexueller Erregung. Dafür ist die Dauer der Erektion länger und kann sogar öfters entstehen, auch die Ejakulation kann, durch die Einnahme von Cialis, öfters stattfinden.

Was ist bei der Einnahme von Cialis zu beachten?

Wenn Sie Cialis in einer höheren Dosis als 5 mg einnehmen sollten Sie dies nicht über einen längeren Zeitraum oder nur in Rücksprache mit ihrem Arzt machen. Der Wirkstoff wird zudem seit 2012 auch für das benignen Prostatasyndrom eingesetzt. Auch Stunden oder Tage nach der Einnahme von Cialis kann es zu Effekten kommen, die dafür sorgen, dass die Potenz gesteigert wird.

In welchen Dosierungen wird das Medikament verschrieben?

Falls nicht anders verordnet sollte Cialis in 5 mg Dosierungen eingenommen werden. In dieser Dosierung wird Cialis ohne Probleme täglich eingenommen. Lediglich ab einer Dosierung von bis zu 10 oder 20 mg sollte eine tägliche Einnahme vermieden werden.

Welche Nebenwirkungen können auftreten?

Nebenwirkungen von Cialis sind Verdauungsstörungen oder leichte Kopfschmerzen, Schnupfen oder leichte Schmerzen im Rücken. Auch Müdigkeit oder ein trockener Mund sowie Schwindel können bei einer Einnahme von Cialis auftreten. Eine häufige Begleiterscheinung kann eine Dauererektion darstellen.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Personen die NO-Donatoren konsumieren oder organische Nitrite zu sich nehmen, sollten auf einen Gebrauch von Cialis verzichten, denn hier kann ein Blutdruckabfall erfolgen. Häufig finden sich solche Präparate als Drogen in bestimmten Szenen wieder, auch Herzmedikamente können organische Nitrite enthalten.

Wie ist das Medikament Cialis aufzubewahren?

Cialis sollte stets trocken und lichtgeschützt sowie kühl aufbewahrt werden. Nach dem Verfallsdatum empfiehlt es sich die Verpackung sowie das Medikament zu entsorgen.